Natursekt Sklavin passiv 40+ Berlin, extrem pervers, gefesselt, angepisst

Reife**NS**Sklavin-Sau

Alter: 42
PLZ / Wohnort / Ortsteil: 130.. Berlin Lichtenberg / Alt-Hohenschönhausen

Über mich: Hier bin ich, die devote NS Sau für alles zu haben und auf der Suche nach einem Dom der richtig dreckig versaute Dinge mit seiner NS-Sklavin anstellen möchte. Bin eine sehr devote, gehorsame, aufmerksame, ausdauernde und tabulose NS Sklavin wartet sehnsüchtig auf einen Dom für extrem nasse Rollenspiele oder einfach nur Demütigungen.

Vorlieben:

  • Natursekt passiv extrem auch in Mund pissen, schlucken, trinken, darin baden, einfach alles
  • Ich bin sehr pervers und lasse mich auch ins aufgedehnte Arschloch pissen.
  • Ich bin nackt unter Ihnen, vor Ihnen, knieend uvm Stellungen und werde dabei von Ihnen angepisst.
  • Mich mit Seilen oder Handschellen fesseln lassen
  • Mich in Position fixieren lassen wie Sie mich wünschen um dann auf meinen nackten Körper zu urinieren.
  • Erniedrigung, Erziehung, Rollenspiele bin da sehr aufgeschlossen und flexibel.
  • Erfahren, risikobereit, neugierig, man lernt nie aus, ich bin sehr offen für neue Erfahrungen immer wieder

Tabus: KV, körperliche Schmerzen

Körpergröße: 1,63m
Gewicht / Figur: 81kg / leicht mollig, speckige Hüften, eher kleine hängende Brüste

Ich suche: Dom, dominanten Master der eine perverse und erfahrene Natursekt-Sklavin wünscht. Suche Kontakt rumdum Berlin, bin mobil und zeitlich flexibel, anpassbar, auch mal Wochenende oder längere Sessions. Alles denkbar.

Weitere Sklavinnen Kontakte:


1 2 3 6